vergrößernverkleinern
Mario Balotelli (vorne) musste einiges einstecken
Mario Balotelli (vorne) musste einiges einstecken © Getty Images

Der deutsche U21-Nationalspieler Emre Can muss mit dem FC Liverpool im Viertelfinale des FA-Cups nachsitzen.

Der siebenmalige englische Fußball-Pokalsieger kam in der Runde der letzten Acht gegen Zweitligist Blackburn Rovers nicht über ein 0:0 hinaus, sodass es zu einem Wiederholungsspiel im Nordwesten Englands kommt.

Zuvor hatte Aston Villa durch ein 2:0 im Premier-League-Duell gegen West Bromwich Albion die Runde der letzten Vier erreicht.

Am Montag kommt es zum Duell zwischen Manchester United und dem FC Arsenal mit den Weltmeistern Mesut Özil und Per Mertesacker.

Im Zweitligaduell zwischen Bradford City und dem FC Reading FC fällt die Entscheidung am 16. März ebenfalls im Wiederholungsspiel, nachdem die Partie in Bradford auch 0:0 geendet hatte.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel