vergrößernverkleinern
Aston Villa v Liverpool - FA Cup Semi-Final
Aston Villa steht nach dem Sieg über den FC Liverpool im Finale des FA Cups © Getty Images

Die deutschen Weltmeister Mesut Özil und Per Mertesacker treffen mit dem FC Arsenal im Finale des englischen Pokals auf Aston Villa.

Der Tabellenfünfzehnte der Premier League bezwang im Halbfinale des FA-Cups am Sonntag überraschend den FC Liverpool mit 2:1 (1:1). Im Finale am 30. Mai im Londoner Wembleystadion bekommt es Villa nun mit dem Titelverteidiger zu tun.

Die Gunners hatten am Samstag im Halbfinale den Zweitliga-19. FC Reading mit 2:1 (1:1, 1:0) nach Verlängerung niedergerungen und könnten ihren Klub mit dem 12. FA-Cup-Triumph zum alleinigen Rekordsieger erheben.

Dabei war der FC Liverpool, bei dem der ehemalige Bundesliga-Spieler Emre Can in der Startelf stand, durch ein Tor von Philippe Coutinho zunächst in Führung gegangen (30). Nach dem umgehenden Ausgleichstreffer von Christian Benteke (36.) ließ Fabian Delph sein Team erneut jubeln (54.).

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel