Video

Der Titelverteidiger FC Arsenal kann am Samstagabend zum alleinigen Rekordsieger im englischen Pokal aufsteigen.

Die Mannschaft der deutschen Weltmeister Mesut Özil und Per Mertesacker ist im Wembleystadion gegen Aston Villa favorisiert und würde mit einem zwölften Titel den Rekordmeister Manchester United hinter sich lassen.

Aston Villa hat sieben Mal den Pokal gewonnen, allerdings zuletzt 1957.

Die Rekordsieger:

Manchester United 11

FC Arsenal 11

Tottenham Hotspur 8

Aston Villa 7

FC Liverpool 7

FC Chelsea 7

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel