vergrößernverkleinern
Chelsea v Crystal Palace - Premier League-Didier Drogba
Didier Drogba spielte zweimal beim FC Chelsea © Getty Images

Der ivorische Stürmerstar Didier Drogba wird den englischen Meister FC Chelsea ein zweites Mal verlassen, seine Karriere aber fortsetzen.

"Ich will mindestens noch eine Saison spielen, und weil ich mehr Einsatzzeiten haben möchte, muss ich zu einem anderen Klub wechseln", sagte der 37-Jährige vor dem abschließenden Saisonspiel am Sonntag gegen den AFC Sunderland auf der Internetseite des Klubs.

Drogba spielte von 2004 bis 2012 sowie seit 2014 bei Chelsea und gewann 14 Titel mit den Blues. Der Höhepunkt seiner Zeit in London war das Champions-League-Endspiel 2012 in München, als er zunächst den 1:1-Ausgleich gegen den FC Bayern erzielte und später den entscheidenden Elfmeter zum Sieg verwandelte.

Er hoffe, meinte Drogba, dass er irgendwann in anderer Rolle erneut zu Chelsea zurückkehren dürfe.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel