vergrößernverkleinern
Liverpool v Crystal Palace - Premier League
Steven Gerrard geht mit seinen Töchtern zum letzten Mal als Spieler aufs Feld an der Anfield Road © Getty Images

Auch nach seinem letzten Heimspiel für Liverpool steht der ganze Verein noch unter dem Eindruck von Steven Gerrards Abschied. Das Netz feiert die Legende.

Der Abgang ihres "Stevie G" bewegt die Fans des FC Liverpool. Auf zahlreiche Gänsehaut-Momente bei seinem letzten Spiel an der Anfield Road am Samstag gegen Crystal Palace folgt im Netz der Candystorm für Steven Gerrard.

Im Netz verabschieden sich zahlreiche Anhänger und Größen des Fußballs von Liverpools Kapitän, der den Verein am Saisonende nach insgesamt 26 Jahren, 17 davon als Profi, verlassen wird.

Vor allem Fotos und Videos der Choreografie im Stadion machen die Runde. Der Moment, als Gerrard zum letzten Mal den Rasen seines Stadions betrat, seine Tochter Lourdes im Arm, bleibt im Gedächtnis. Seine anderen beiden Töchter Lilly-Ella und Lexie begleiteten ihn ebenfalls aufs Feld. Beide Mannschaften standen Spalier und beklatschten Gerrard.

Das Auswärtsspiel in Stoke am kommenden Sonntag wird sein letzter Auftritt im Trikot des FC Liverpool sein. Der 34-Jährige wechselt im Juli zu Los Angeles Galaxy in die MLS.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel