vergrößernverkleinern
Tottenham Hotspur v Chicago Fire
Brad Friedel (r.) bestritt zwischen 2004 und 2012 310 Einsätze in Serie in der Premier League © Getty Images

Der 82-malige US-Nationalkeeper Brad Friedel wird am Saisonende seine Karriere beenden. Wie sein englischer Verein Tottenham Hotspur bekannt gab, bleibt Friedel, der am Montag seinen 44. Geburtstag feiert, den Spurs als Klubbotschafter in Amerika erhalten. Friedel ist mit 310 Einsätzen in Serie zwischen 2004 und 2012 Rekordhalter der Premier League.

"Ich bin unglaublich dankbar für das, was ich erreicht habe. Nie habe ich mir vorstellen können, 23 Saisons zu bestreiten und das bei solch renommierten Klubs", sagte Friedel, der seit 2011 für Tottenham spielt und zuvor unter anderem beim FC Liverpool und Galatasaray Istanbul unter Vertrag stand.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel