Video

Bastian Schweinsteiger kommt mit seinem neuen Klub Manchester United in den Vereinigten Staaten an. Die "Red Devils" trainieren dort auf dem Platz eines NFL-Teams.

Der ehemalige Bayern-Star Bastian Schweinsteiger ist mit Manchester United in den USA gelandet und hat gleich seine erste Trainingseinheit mit seinem neuen Team absolviert.

Die "Red Devils" kamen in Seattle an, fuhren kurz ins Hotel und machten sich dann gleich auf Richtung Trainingsplatz.

Auf der Anlage des NFL-Teams Seattle Seahawks absolvierte die Mannschaft von Trainer Louis van Gaal die erste Einheit in den Vereinigten Staaten.

"Es war ein großartiges erstes Training", teilte Schweinsteiger bei Facebook mit.

"Ich bin überglücklich, in Manchester zu sein. Manchester United ist ein großer Klub mit sehr viel Tradition. Das ist genau das, was ich wollte. Ich kann mich mit der Philosophie des Klubs total identifizieren", hatte Schweinsteiger zuvor gesagt.

Test gegen Barca LIVE auf SPORT1

Neben Schweinsteiger waren auch die weiteren Neuzugänge Memphis Depay, Matteo Darmian und Morgan Schneiderlin dabei.

Schweinsteiger ergänzte: "Ich freue mich darauf, das Trikot überzustreifen, im Old Trafford aufzulaufen und vor diesen großartigen Fans zu spielen. Es war einer meiner Träume in meiner Karriere, für Manchester zu spielen. Immer, wenn ich hier gespielt habe, war es unglaublich."

Schweinsteiger und Co. werden während der USA-Reise noch die alten Nike-Trikots tragen. Der neue Mega-Vertrag mit Adidas (mehr als eine Milliarde Euro bis 2025) läuft erst ab dem 1. August.

Im Rahmen der USA-Reise wird ManUnited vier Spiele bestreiten.

Die Begegnung mit dem FC Barcelona überträgt SPORT1 am 25. Juli ab 22 Uhr LIVE im TV und im LIVESTREAM.

Schweinsteigers erste United-Termine im Überblick

18. Juli USA-Reise: Manchester United - Club America 5 Uhr
22. Juli USA-Reise: Manchester United - San Jose Earthquakes 5 Uhr
25. Juli USA-Reise: Manchester United - FC Barcelona 22 Uhr (LIVE im TV auf SPORT1 und LIVESTREAM)
30. Juli USA-Reise: Manchester United - Paris Saint Germain 2 Uhr
31. Juli: USA-Reise: Rückflug nach Manchester
8. August: Premier-League-Auftakt: Manchester United - Tottenham Hotspur 13.45 Uhr

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel