vergrößernverkleinern
FBL-ENG-PR-NED-MANUTD-PSVEINDHOVEN
Louis van Gaal (l.) sprach auf der Pressekonferenz über Neuzugang Memphis Depay (r.) © Getty Images

Manchester Uniteds Coach Louis van Gaal hat sich auf der Pressekonferenz nicht zum Thema Bastian Schweinsteiger geäußert.

Seit Wochen gibt es Spekulationen um einen Wechsel des Nationalspielers vom FC Bayern München zu den "Red Devils". Van Gaal möchte den 31-Jährigen unbedingt haben.

"Wir wollen nichts dazu sagen, wollen unsere Strategie auf dem Transfermarkt nicht verraten, um unseren Konkurrenten keinen Vorteil zu verschaffen", sagte der Coach.

Der Niederländer sprach derweil viel lieber über seinen Neuzugang, Außenstürmer Memphis Depay, der vom PSV Eindhoven zu ManUnited gewechselt ist. Der 21-Jährige hat einen Vertrag bis 2019 unterschrieben.

Van Gaal war froh über den Transfer: "Memphis ist eines der größten Talente in seiner Altersgruppe."

Depay zeigte sich überglücklich und meinte: "Manchester United ist der größte Klub in der Welt, wir wollen nun um Titel spielen. Ein Traum wird wahr."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel