Weltmeister Bastian Schweinsteiger feiert am Samstag sein Startelf-Debüt beim englischen Rekordmeister Manchester United gegen Newcastle United.

Der ehemalige Münchner Mittelfeldspieler wurde anstelle von Michael Carrick von Teammanager Louis van Gaal im Vergleich zum Champions-League-Playoff-Spiel gegen den FC Brügge in die Anfangsformation berufen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel