vergrößernverkleinern
Leicester City v Arsenal - Premier League
Alexis Sanchez kam 2014 vom FC Barcelona zu Arsenal © Getty Images

Mit seinem Dreierpack bei Leicester City macht Arsenals Stürmer eine beeindruckende Serie komplett und beendet seine Torkrise. Teamkollege Theo Walcott prophezeit Großes.

Alexis Sanchez hat beim 5:2-Sieg seines FC Arsenal bei Leicester City einen Rekord aufgestellt.

Der Chilene traf dreimal und machte den dritten Dreierpack in einer europäischen Topliga perfekt. Sanchez hat jetzt sowohl in Italiens Serie A, Spaniens Primera Division als auch in Englands Premier League einen Dreierpack erzielt. Das gelang keinem anderen Spieler vor ihm.

im Februar 2011 traf er beim 7:0 (4:0) von Udinese Calcio gegen US Palermo dreimal in der ersten Halbzeit.

Beim 4:0 des FC Barcelona gegen Elche im Januar 2014 führte er die Katalanen ebenfalls mit einem Dreierpack zum Sieg.

Walcott prophezeit Großes

In England gelangen dem 26-Jährigen nun am Samstag im Trikot des FC Arsenal bei Leicester drei Tore - seine ersten Saisontore.

"Alexis ist ein Topspieler und selbst wenn er keine Tore erzielt, arbeitet er hart für uns", sagte Teamkollege Theo Walcott in der "Daily Mail". "Ich bin sicher, er wird jetzt aufblühen und viele weitere wichtige Tore erzielen."

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel