vergrößernverkleinern
Danny Welbeck
Danny Welbeck musste sich wegen anhaltender Knieprobleme einer Operation unterziehen © Getty Images

Das Comeback von Danny Welbeck beim FC Arsenal verzögert sich weiter. Der 24-Jährige muss sich einer Operation unterziehen. Teamkollege Mesut Özil spricht ihm Mut zu.

Offensivspieler Danny Welbeck vom FC Arsenal hat auf dem Weg zu seinem Comeback einen Rückschlag erlitten.

Wegen anhaltender Knieprobleme musste sich der 24 Jahre alte Teamkollege von Per Mertesacker und Mesut Özil einer Operation am linken Knie unterziehen.

Das teilte sein Klub auf seiner Webseite mit. Demnach werde Welbeck den Gunners mehrere Monate nicht zur Verfügung stehen.

Özil sprach seinem Mannschaftskameraden via Twitter Mut zu. "Bleib stark und werde bald wieder fit", twitterte Özil.

Der Stürmer zog sich die Knieverletzung im Premier-League-Spiel gegen den FC Chelsea Ende April zu. Seitdem hat Welbeck keine Partie mehr für die Gunners bestritten.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel