vergrößernverkleinern
Arsenal v Everton - Premier League
Petr Cech spielte gegen den AFC Bournemouth mal wieder zu Null © Getty Images

Petr Cech bleibt gegen AFC Bournemouth ohne Gegentor und sichert sich eine neue Bestmarke in der Premier League. Kein anderer Torhüter spielte häufiger zu Null.

Petr Cech hat beim Sieg des FC Arsenal gegen AFC Bournemouth einen beeindruckenden Rekord aufgestellt.

Der tschechische Torhüter blieb beim 2:0-Erfolg der "Gunners" zum 170. Mal ohne Gegentor - kein anderer Keeper spielte in der Premier League häufiger zu Null.

Durch den Dreier nur zwei Tage nach der überraschenden Klatsche gegen den FC Southampton (0:4) setzte sich Arsenal an die Spitze der englischen Liga. Der bisherige Spitzenreiter Leicester City kann jedoch mit einem Sieg gegen Manchester City am Dienstag wieder vorbei ziehen.

Cech spielt seit Saisonbeginn für Arsenal, davor lief er elf Jahre lang für den FC Chelsea auf.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel