vergrößernverkleinern
FBL-EUR-C1-BAYERN MUNICH-ARSENAL
Mesut Özil hätte nichts dagegen, wenn die Premier League analog zur Bundesliga auch über Weihnachten pausieren würde © Getty Images

Der Nationalspieler hätte nichts dagegen, wenn die Premier League analog zur Bundesliga auch über Weihnachten pausieren würde. Sein Wunsch wird aber wohl kaum in Erfüllung gehen.

Anders als viele andere Nationalmannschaftskollegen kann sich Mesut Özil über Weihnachten nicht richtig ausruhen. Der Mittelfeldstar des FC Arsenal muss bereits am legendären Boxing Day, dem zweiten Weihnachtsfeiertag, wieder ran. 

Beim FC Southampton geht es für die Gunners um drei wichtige Punkte in der Meisterschaft. Doch die hohe Belastung kommt dem Linksfuß offenbar ganz und gar nicht gelegen. 

In einem Video, das die englische Liga jetzt über Twitter verbreitet hat, präsentiert Özil seine beiden Weihnachtswünsche: Frieden in der Welt - und eine Winterpause in England. 

Ein frommer Wunsch, aber ob der so bald in Erfüllung gehen wird, ist äußert fraglich. Der 27-Jährige wird wohl auch künftig über Weihnachten auf die Zähne beißen müssen....

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel