vergrößernverkleinern
Watford v Manchester United - Premier League
Bastian Schweinsteiger kommt jetzt endgültig in Manchester an © Getty Images

Erste Auszeichnung für Bastian Schweinsteiger in England: Die Fans von Manchester United wählen den Weltmeister zum Besten im November. Schweinsteiger hat ein besonderes Ziel.

Bastian Schweinsteiger ist Manchester Uniteds Spieler des Monats November. In einer Online-Abstimmung auf der Vereins-Webseite wählten 55 Prozent der Teilnehmer den Kapitän der deutschen Nationalmannschaft.

Chris Smalling mit 30 Prozent und Jesse Lingard (15 Prozent) landeten klar dahinter.

"Ich hoffe, ich kann Tore schießen und ich hoffe, dass wir am Saisonende an der Tabellenspitze stehen werden", formulierte Schweinsteiger große Ziele im Interview mit dem vereinseigenen TV-Sender.

Der 31-Jährige bestritt alle fünf Pflichtspiele im November von Anfang an und erzielte beim 1:1 in Leicester sein erstes Tor überhaupt für seinen neuen Verein.

Eine Woche zuvor hatte er beim 2:1 in Watford das entscheidende Eigentor erzwungen.

Schweinsteiger blickte auch auf den Dezember voraus: "Ich freue mich auf das Spiel am Boxing Day, was etwas Neues für mich ist. Natürlich ist es hier anders als in der Bundesliga mit mehr Spielen, aber ich fühle mich gut und wir stehen gut in der Tabelle."

Nach 14 Spieltagen belegt United den dritten Rang, einen Punkt hinter Tabellenführer Leicester.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel