vergrößernverkleinern
Beim Premier-League-Spiel zwischen Manchester United und dem FC Southampton huschte eine Maus über den Rasen © getty

Bei Manchester Uniteds Last-Minute-Pleite gegen Southampton sehen die Fans im Old Trafford wieder einmal Fußball zum Abgewöhnen. Der größte Star des Spiels ist eine Maus.

Null Tore, null Punkte. Nach dem deutlich erkennbaren Aufwärtstrend in den letzte Wochen ist Manchester United am Samstag in alte Muster verfallen und hat eine bittere 0:1-Heimniederlage gegen den FC Southampton kassiert.

Die fast 75.000 Fans im Old Trafford sahen einmal mehr Fußball zum Abgewöhnen. Die Mannschaft von Louis van Gaal brachte es fertig, in 90 Minuten nur einen Schuss aufs gegnerische Tor abzugeben.

Für den aufregendsten Augenblick des langweiligen Nachmittags sorgte der Auftritt einer Maus, die unbekümmert über das Spielfeld huschte.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel