vergrößern verkleinern
Mit Cristiano Ronaldo, Lionel Messi und Neymar kämpfen drei Superstars um den Ballon d'Or.
Mit Cristiano Ronaldo, Lionel Messi und Neymar kämpfen drei Superstars um den Ballon d'Or. © SPORT1

Mit Cristiano Ronaldo, Lionel Messi und Neymar kämpfen drei Superstars um den Ballon d'Or. SPORT1 überträgt die Wahl zum weltbesten Fußballer des Jahres LIVE im TV.

Die Spannung steigt. Am Montag werden im Züricher Kongreßzentrum die besten Fußballer und Trainer mit dem Ballon d'Or ausgezeichnet. SPORT1 überträgt die Gala zur Wahl des Weltfußballer des Jahres am Montag ab 18:30 Uhr LIVE im TV.  

Bei den Männern stehen mit Cristiano Ronaldo und Lionel Messi die beiden Superstars der letzten sieben Jahre zur Wahl. Während Messi die Trophäe vier Mal gewann, konnte sich Ronaldo die Auszeichnung drei Mal in die Vitrine stellen. Dritter im Bunde ist Messis Sturmkollege aus Barcelona, der Brasilianer Neymar.

Der Ballon d’Or ist eine Auszeichnung für den besten Fußballer des Jahres. Die FIFA und die Fachzeitschrift France Football benennen zuerst 23 Kandidaten. Aus diesem Kreis wählen dann Nationaltrainer, Nationalmannschafts-Kapitäne und ausgewählte Journalisten den Weltfußballer.

Unter den 23 Kandidaten befanden sich mit Thomas Müller, Philipp Lahm (beide FC Bayern) und Toni Kroos (Real Madrid) auch drei deutsche Spieler.

Bei den Frauen darf mit Celia Sasic eine Deutsche auf die Auszeichnung hoffen, ihre Konkurrenntinnen sind Carli Lloyd (USA) und Aya Miyama (Japan). Bayern-Coach Pep Guardiola ist zudem als Welttrainer nominiert.

Bei SPORT1 verpassen sie nichts. Unser Reporter Jens Tampier berichtet den ganzen Tag über live aus Zürich (Hier geht's zum LIVETICKER). Ab 18:30 Uhr begleiten sie Elmar Paulke und Hans-Joachim Wolff durch die Gala.

Ab 14:00 Uhr geht es mit der ersten Pressekonferenz in Zürich los. Vorgestellt werden die drei Nominierten zur Wahl "Trainer des Jahres" bei den Frauen (Jill Ellis, Mark Sampson, Norio Sasaki).  Anschließend folgt um 14:45 Uhr das Gespräch mit den Finalistinnen zur Wahl "Weltfußballerin des Jahres".

Die dritte und letzte PK vor der großen Gala steigt im 15:30 Uhr mit den Superstars Lionel Messi, Cristiano Ronaldo und Neymar.

Um 18:30 Uhr werden die Moderatoren Kate Abdo und James Nesbitt die Gala offiziell eröffnen. Los geht's um 18:38 Uhr mit der Wahl zum Tor des Jahres - dem FIFA Puskas Award. Um 18:42 Uhr folgt die Wahl zur Elf des Jahres "FIFA FIFPro World XI". Diese Weltauswahl der FIFA und von FIFPro wird von Berufsspielern auf der ganzen Welt gewählt, die ihre Stimme für den besten Spieler auf jeder Position abgeben.

SPORT1 berichtet von der Gala aus Zürich LIVE IM TV, im LIVESTREAM, auf SPORT1.de und in der APP.

x
Bitte bewerten Sie diesen Artikel