vergrößernverkleinern
Jürgen Klopp setzt erneut auf den Nachwuchs
Jürgen Klopp setzt erneut auf den Nachwuchs © Getty Images

Ungeachtet des peinlichen Unentschiedens vor zwei Wochen will der Coach des FC Liverpool auch im Wiederholungsspiel gegen Viertligist Exeter City auf den Nachwuchs setzen.

Trotz des Misserfolges im ersten FA-Cup-Duell wird Teammanager Jürgen Klopp vom FC Liverpool auch im Wiederholungsspiel gegen den Viertligisten Exeter City auf Nachwuchsspieler setzen.

"Die Jungs, die auflaufen werden, sind extrem fokussiert", sagte der Coach vor der Partie am Mittwoch: "Sie sehen es als eine große Chance, und ich freue mich darauf, ihnen zuzusehen."

Beim ersten Aufeinandertreffen am 8. Januar hatten sich die Reds blamiert und nur ein 2:2 geholt. Auch damals setzte der 48-Jährige aufgrund der anhaltenden Verletzungsmisere zahlreiche unerfahrene und junge Spieler ein.

"Wenn jemand denkt, wir spielen mit diesem Team, weil wir den FA Cup für einen unwichtigen Wettbewerb halten, dann wäre das das größte Missverständnis in der Welt", sagte Klopp.

Für den Sieger des Duells geht es in der vierten Runde am 30. Januar gegen den Premier-League-Klub West Ham United.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel