vergrößernverkleinern
Watford v Liverpool - Premier League
Adam Bogdan steht bei Liverpool auf der Abschussliste © Getty Images

Die Zeit von Reservekeeper Adam Bogdan scheint abgelaufen bei den Reds. Berichten zufolge hat Trainer Jürgen Klopp das Vertrauen in den Keeper verloren.

Bogdan hatte bei seinen Auftritten zuletzt mehrfach gepatzt und im Liga-Cup gegen Viertligist Exeter sogar eine direkte Ecke kassiert. Offenbar war das ein Fehler zu viel. Wie der Football Insider unter Berufung auf eine Insiderquelle schreibt, soll Klopp bereit sein, den Keeper zu verkaufen.

Ein Fingerzeig, der dafür sprechen könnte, dass der Ungar keine Rolle mehr in Klopps Planungen spielt, ist die Rückholaktion von Danny Ward. Der Torwart war an Aberdeen ausgeliehen, saß aber am Mittwoch gegen Arsenal bereits als zweiter Mann hinter Stammkeeper Simon Mignolet auf der Bank. Bogdan gehörte da schon gar nicht mehr zum Kader.

Wie der Football Insider schreibt, will Klopp stattdessen auf absehbare Zeit einen Torwart verpflichten, der den Konkurrenzkampf mit Mignolet anheizt. Bogdans Abgang könnte sich daher auch bis zum Sommer hinauszögern, wenn die Reds nicht eher Ersatz ins Auge fassen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel