vergrößernverkleinern
Simon Mignolet spielt seit 2013 für den FC Liverpool
Simon Mignolet spielt seit 2013 für den FC Liverpool © Getty Images

Die Reds statten ihren Stammkeeper mit einem langfristigen Vertrag aus. Der belgische Nationalspieler ist "stolz, Teil der Zukunft" des Vereins zu sein.

Jürgen Klopp kann beim FC Liverpool auch in Zukunft auf Torhüter Simon Mignolet bauen.

Wie die Reds am Montagabend bekanntgaben, verlängerte der belgische Nationalspieler seinen Vertrag "langfristig".

Genaue Angaben zur Laufzeit machte der Tabellenneunte der Premier League nicht, laut Medienberichten soll sich der 27-Jährige aber bis 2021 an den Verein gebunden haben.

Mignolet war 2013 vom AFC Sunderland an die Anfield Road gewechselt. Seitdem bestritt er bis dato 122 Pflichtspiele für den ehemaligen englischen Rekordmeister.

"Ich bin sehr stolz, Teil von Liverpools Zukunft zu sein", sagte Mignolet.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel