vergrößernverkleinern
Pep Guardiola steht noch bis 2016 beim FC Bayern unter Vertrag
Manchester United scheint das Ringen um Pep Guardiola aufzugeben. © Getty Images

Noch-Bayern-Coach Pep Guardiola zieht es in der kommenden Saison auf die Insel. Für Manchester United ist das Rennen um den Erfolgscoach aber wohl entschieden.

Manchester United hat das Werben um Bayerns Coach Pep Guardiola offenbar eingestellt. Das berichtet die Zeitung Manchester Evening News.

Angeblich gehen die Red Devils davon aus, dass der Spanier in der kommenden Saison beim Stadtrivalen Manchester City anheuern wird. Guardiola, der seinen auslaufenden Vertrag bei den Münchnern nicht verlängern wird, hatte zuletzt betont, in England arbeiten zu wollen: "Ich will in England in der Premier League trainieren , das ist der einzige Grund, warum ich nicht verlängere."

Bei Manchester United steht Louis van Gaal nach einer bislang eher durchwachsenen Saison stark in der Kritik.  

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel