vergrößernverkleinern
FBL-ESP-LIGA-BARCELONA-ATHLETIC
Luis Suarez ging zwischen 2011 und 2014 für den FC Liverpool auf Torejagd © Getty Images

Luis Suarez genießt sein Dasein beim FC Barcelona, denkt aber auch an seinen Ex-Verein FC Liverpool. In einem Interview spricht der Uruguayer über ein Comeback bei den Reds.

Er zählt zu den besten Fußballern der Welt, stand erst kürzlich bei der Verleihung des Ballon d'Or zur engeren Auswahl. Beim FC Barcelona wird Luis Suarez ob seiner Tore verehrt. Und doch denkt der Uruguayer immer auch ein Stück an seine alte Liebe: den FC Liverpool.

Jener Klub, bei dem er den Durchbruch zum internationalen Top-Star schaffte. Nicht umsonst haben ihn die Katalanen im Sommer 2014 für knapp 80 Millionen Euro von den Reds losgeeist. Im Interview mit ESPN hat der 29-Jährige jetzt über eine mögliche Rückkehr nach England gesprochen.

"Man weiß nie, was in Zukunft passiert", sagte Suarez. "Aber wenn ich nach England zurückkehre, dann spiele ich nur für Liverpool und für keinen anderen Klub."

Dem Topstürmer hat es offenbar die besondere Atmosphäre an der Anfield Road angetan. "Ich vermisse die Fans. Sie wissen, dass sie in meinem Herzen sind", sagte Suarez.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel