vergrößernverkleinern
Manchester United v West Ham United - The Emirates FA Cup Sixth Round
Bastian Schweinsteiger und Co. lieferten sich ein umkämpftes Duell mit West Ham © Getty Images

Manchester - Manchester United erreicht im Viertelfinale des englischen Pokals gegen West Ham nur ein Remis und muss ins Wiederholungsspiel. Bastian Schweinsteiger kommt von der Bank.

Englands Rekordmeister Manchester United hat ein Aus im Viertelfinale des FA Cups noch gerade so abwenden können.

Die Mannschaft des ehemaligen Bayern-Trainers Louis van Gaal spielte gegen West Ham United 1:1 (0:0) und muss nachsitzen. Ein Termin für das Wiederholungsspiel steht bislang noch nicht fest.

Martial bewahrt United vor Aus

Im Old Trafford in Manchester wurde DFB-Kapitän Bastian Schweinsteiger in der 76. Spielminute eingewechselt.

Anthony Martial (83.) rettete die Red Devils weniger später zumindest ins Wiederholungsspiel, nachdem Dimitri Payet (68.) die Gäste zunächst mit einem sehenswerten Freistoßtor in Führung gebracht hatte.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel