vergrößernverkleinern
Wayne Rooney muss wegen einer Knieverletzung pausieren
Wayne Rooney muss wegen einer Knieverletzung pausieren © Getty Images

Wayne Rooney muss sich nicht im regnerischen Manchester von seiner Knieverletzung erholen. Trainer Louis van Gaal gibt ihm die Erlaubnis, in die Sonne zu fliegen.

März in Manchester? Superstar Wayne Rooney von ManUnited darf seine Knieverletzung in wärmeren Gefilden auskurieren.

Der Stürmer bekam von Teammanager Louis van Gaal die Erlaubnis, nach Dubai zu reisen, um dort seine Regeneration voranzutreiben. Dies berichtet die Daily Mail.

Die Zeitung veröffentlichte ein Foto, das Rooney beim entspannten Strandspaziergang mit seiner Frau Coleen zeigt.

Rooney könnte sich in Dubai auch mit zwei Teamkollegen treffen: Auch Weltmeister Bastian Schweinsteiger und Phil Jones weilen derzeit in der Wüste.

Rooneys Bänderverletzung im Knie kann konservativ behandelt werden. Van Gaal erklärte, dass eine Operation nicht nötig sei.

Der 30-Jährige könnte somit früher als erwartet zurückkehren. Das Gastspiel der englischen Nationalmannschaft im Berliner Olympiastadion gegen Deutschland am 26. März kommt laut Daily Mail aber noch zu früh für Rooney.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel