vergrößernverkleinern
Arturo Vidal wechselte erst im Sommer nach München
Arturo Vidal wechselte erst im Sommer nach München © Getty Images

Die Zeichen auf einen Abschied von Arturo Vidal aus München mehren sich. Der Chilene soll in England heiß begehrt sein. Dort wartet ein alter Weggefährte.

Antonio Conte soll bekanntlich neuer Trainer beim FC Chelsea werden. Um sein System einzuführen, braucht er jedoch Spieler, die ihn kennen - und Arturo Vidal ist einer, der ihn immer am besten verstanden und seine Vorgaben umgesetzt hat.

Bei Juventus Turin hat Conte einst sogar seine Spielweise umgestellt, weil er "so einen Spieler nicht draußen lassen konnte". Gemeinsam haben sie Juve dann zum Serienmeister gemacht.

Chelsea soll schon Kontakt zum FC Bayern aufgenommen haben. Die Münchner sollen bei einem guten Angebot nicht abgeneigt sein, Vidal zu verkaufen, berichtet die spanische Zeitung as.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel