vergrößernverkleinern
Chelsea v Newcastle United - Premier League
Eden Hazard kam vom OSC Lille zum FC Chelsea © Getty Images

Eden Hazard spielt beim FC Chelsea eine Katastrophen-Saison. Nun droht dem Belgier den Verkauf. Als möglicher Ersatz gilt ein ehemaliger Dortmunder.

Eden Hazard spielt beim FC Chelsea die bislang wohl schwächste Saison seiner Karriere. Noch immer steht der Belgier ohne Saisontor da.

Das könnte Folgen haben: Laut der englischen Sun steht Hazard bei den Blues und ihrem zukünftigen Trainer Antonio Conte auf der Abschussliste. Zwei namhafte Spielerberater würden die Neuigkeiten bereits an europäische Topklubs streuen. Unter anderem sollen Real Madrid und Paris Saint Germain am 25-Jährigen interessiert sein.

Ein möglicher Nachfolger: Ivan Perisic von Inter Mailand. Der wurde schon in den letzten Tagen mit Chelsea in Verbindung gebracht. Wegen Verstößen gegen das Financial Fair Play muss Inter seinen Kader ohnehin verkleinern.

Perisic' Berater Tonci Martic zeigte zu Goal.com Interesse an einem Wechsel: "Die Premier League ist die beste Liga der Welt und Chelsea ist ein riesiger Klub. Wir würden liebend gern verhandeln, aber ein Deal ist weit weg."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel