vergrößernverkleinern
Chelsea v Manchester City - Premier League
Die Citizens feiern, bei den Blues hängen die Köpfe © Getty Images

Der FC Chelsea will unter diese Saison wohl möglichst schnell einen Haken machen. Gegen Manchester City setzt es eine 0:3-Heimpleite. Agüero erzielt alle drei Tore.

Der FC Chelsea unterstreicht seine miserable Saison mit einer 0:3-Heimpleite gegen Manchester City.

Die Citizens klettern dank der Tore des überragenden Sergio Agüero (33., 54., 80. per Foulelfmeter) auf den dritten Platz, wo sie zumindest bis zum Sonntag bleiben werden.

Für Chelsea bedeutet die zehnte Saisonniederlage weiterhin Stillstand im Niemandsland der Tabelle. Mit 44 Punkten belegen die Londoner Platz zehn und müssen die nächsten Spiele voraussichtlich ohne Stammtorhüter Thibaut Courtois bestreiten, der vor dem Elfmeter die Rote Karte sah.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel