vergrößernverkleinern
Arsenal v West Bromwich Albion - Premier League
Der Besuch im Stadion wurde für die Fans des FC Arsenal gegen West Bromwich Albion ein teures Vergnügen © Getty Images

Wer auf den letzten Drücker zu Arsenal gegen West Brom wollte, musste mächtig löhnen. Die Preise für das Einzelticket waren sogar teurer als die meisten Jahreskarten.

Wer als Fan des FC Arsenal sein Team im Stadion spielen sehen will, der muss dieser Tage tief in die Tasche greifen.

Um das Spiel gegen West Bromwich Albion vor Ort im Etihad Stadium zu verfolgen, hätten die Anhänger horrende Preise hinblättern müssen, wie The Sport Bible herausgefunden hat.

Nachdem über Arsenals eigenen Shop keine Karten mehr verfügbar waren, kosteten die Tickets für die Partie online bei Zweitanbietern zwischen 222 Euro und über 1.525 Euro - und damit mehr als die meisten Jahreskarten in der Premier League.

Tatsächlich wären nur bei Manchester City, Chelsea und Tottenham die Tickets für die komplette Saison teurer gewesen als die teuerste Eintrittskarte für Arsenal vs. West Brom.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel