vergrößernverkleinern
Das neue Heimtrikot des FC Chelsea besticht mit kleinen Löwen © Adidas

Der FC Chelsea präsentiert sein neues Heimtrikot für die Saison 2016/17. Die Kosten mit Beflockung liegen weit über 100 Euro und sorgen für massive Kritik.

Das neue Heimtrikot des FC Chelsea ist da.

Wie nichts anders zu erwarten stand, laufen die Blues auch in der kommenden Saison in Blau auf. Hersteller und Ausrüster ist abermals Adidas, und wie in der vergangenen Saison prangt der Sponsor Yokohama Tyres auf der Brust.

Preis erhitzt Gemüter

Allein der Preis sorgt für große Aufregung. Denn dieser beträgt - mit entsprechender Beflockung - 127 Euro. Ohne eine solche liegt er bei 113 Euro.

Eine horrende Summe, wie diverse Fans meinen.

Freude bei den Spielern

Einige Spieler - wie auch Eden Hazard - zeigten sich derweil begeistert.

"Blau ist die Farbe", sagte der Belgier zum neuen Trikot. "Es ist gut, es ist neu. Ich hoffe, wir können einige Spiele mit diesem Trikot gewinnen. Es ist nicht zu eng, es ist gut."

Ruben Loftus-Cheek, der das Shirt gemeinsam mit Hazard präsentierte, fügte hinzu: "Ich mag die Löwen, die sich darüber verteilen, und die Streifen an der Seite."

Der FC Chelsea will das neue Heimtrikot erstmals am letzten Spieltag gegen Meister Leicester City tragen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel