vergrößernverkleinern
Mesut Özil erzielte wettbewerbsübergreifend acht Tore
Mesut Özil erzielte wettbewerbsübergreifend acht Tore © Getty Images

Die Fans des FC Arsenals honorieren Mesut Özils starke Leistungen und wählen den Weltmeister zum Spieler der Saison. Sein Vorsprung ist "überwältigend".

Die Fans des englischen Vizemeisters FC Arsenal haben Weltmeister Mesut Özil zum Spieler der Saison gewählt.

Der 27-Jährige war in der abgelaufenen Spielzeit mit 19 Vorlagen die Nummer eins der Premier League und verpasste den Rekord des Franzosen Thierry Henry (20) nur knapp.

Offensivspieler Özil setzte sich laut Arsenal mit "überwältigendem Vorsprung" vor Alexis Sanchez (Chile) sowie Hector Bellerin (Spanien) durch. Das genaue Ergebnis veröffentlichten die Gunners nicht.

In 45 Einsätzen kam Özil wettbewerbsübergreifend auf acht Tore und bereitete 171 Chancen vor. 85,7 Prozent seiner Pässe kamen an.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel