vergrößernverkleinern
Theo Pires hat bei Arsenal einen "Vertrag" unterschrieben
Theo Pires hat bei Arsenal einen "Vertrag" unterschrieben © twitter.com/piresrobert7

Theo Pires eifert Papa Robert nach: Der siebenjährige Sohn von Klublegende Robert Pires heuert bei Arsenals Jugend-Akademie an. Der Vater zeigt sich stolz.

Der FC Arsenal hat mit der "Verpflichtung" von Theo Pires für Aufsehen in England gesorgt. Der Sohn des früheren französischen Fußball-Weltmeisters Robert Pires ist gerade einmal sieben Jahre alt und schickt sich schon jetzt an, in die Fußstapfen seines Vaters zu treten.

"Stolz auf Theo", schrieb Papa Pires bei Twitter und fügte ein Foto des Talents bei der Unterzeichnung der Unterlagen zur Aufnahme in die Nachwuchsakademie an.

Robert Pires hatte von 2000 bis 2006 für den Klub von Mesut Özil und Per Mertesacker gespielt. Er gewann in dieser Zeit zwei Meisterschaften und dreimal den FA-Cup.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel