vergrößernverkleinern
Matteo Darmian von Manchester United
Matteo Darmian muss bereits nach einer Viertelstunde ausgewechselt werden © Getty Images

Der Arbeitssieg von Manchester United wird von einer schweren Verletzung von Matteo Darmian überschattet. Der FC Chelsea blamiert sich beim AFC Sunderland.

Der englische Rekordmeister Manchester United hat beim Tabellenvorletzten Norwich City seine Chance auf die Champions-League-Teilnahme in der kommenden Saison gewahrt.

Die Mannschaft von Teammanager Louis van Gaal kam ohne den weiter verletzten DFB-Kapitän Bastian Schweinsteiger zu einem 1:0 (0:0)-Arbeitssieg.

Juan Mata (73.) erzielte das Tor des Tages für die Mannschaft von Old Trafford. Die Vorarbeit leistete Superstar Wayne Rooney.

"Die Fans haben eine schwierige Saison erlebt. Ich hoffe, dass wir unter die Top Vier kommen und den FA Cup für sie gewinnen", meinte Mata.

Mit 63 Punkten belegt ManUnited den fünften Platz und rückte bis auf einen Zähler an den Lokalrivalen ManCity, der Tabellenvierter ist, heran. Für Norwich rückt der Abstieg immer näher. (Tabelle der Premier League)

Van Gaal bangt um Darmian

Überschattet wurde der Sieg der Red Devils von der Verletzung von Linksverteidiger Matteo Darmian. Der Italiener musste nach gut einer Viertelstunde mit der Trage abtransportiert werden.

Zuvor hatte sich der 26-Jährige bei einem Zweikampf mit Norwichs Ivo Pinto am linken Fuß verletzt. Eine genaue Diagnose gab es zunächst noch nicht.

"Wir müssen abwarten. Darmian hat einen Schlag auf sein Sprunggelenk abbekommen und wir müssen die Reaktion morgen abwarten", sagte van Gaal.

Martial verletzt sich beim Aufwärmen

Die Verletzungssorgen werden damit immer größer. Beim Aufwärmen hatte sich bereits Angreifer Anthony Martial eine Oberschenkelzerrung zugezogen, sodass er das Spiel nicht antreten konnte. Stattdessen bot van Gaal Ander Herrera kurzfristig auf.

"Er hat etwas gespürt und ich bin ein Trainer, der kein Risiko eingeht. (...) Ich muss mich um ihn kümmern, deshalb hat er nicht gespielt", begründete van Gaal seine Entscheidung.

Im Hinblick auf das FA-Cup-Finale am 21. Mai gegen Crystal Palace werden die Sorgenfalten des Niederländers damit sicherlich nicht weniger. Bei Darmian machten schnell Spekulationen die Runde, wonach er für die EM ausfallen könnte.

Chelsea verliert Spiel und Terry

Der FC Chelsea, Meister von 2015, unterlag beim AFC Sunderland mit Ex-Bundesliga-Profi Jan Kirchhoff mit 2:3 (2:1). Diego Costa und Nemanja Matic trafenjeweils zur Führung für die Blues, die in der Nachspielzeit John Terry durch eine Gelb-Rote-Karte verloren.

Innerhalb von vier Minuten drehte der Außenseiter, der durch den Sieg die Abstiegsränge verlassen hat, die Partie.

West Ham United, immerhin Tabellensechster, unterlag überraschend zu Hause gegen Swansea City mit 1:4 (0:2). Crystal Palace setzte sich 2:1 (0:1) gegen Stoke City durch.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel