vergrößernverkleinern
Leicester City feierte den Titel beim morgendlichen Training © SPORT1

Leicester City macht das Unmögliche wahr und gewinnt sensationell den Premier-League-Titel. SPORT1 startet eine Umfrage zu den größten Überraschungs-Meisterschaften.

Nur wenige hatten es wirklich für möglich gehalten - doch nun ist es passiert: Leicester City ist Premier-League-Meister der Saison 2015/16. Der FC Chelsea krönte The Foxes durch ein Remis gegen die Tottenham Hotspur zum strahlenden Sieger.

Einen größeren Überraschungs-Meister kann es kaum geben, will man meinen. Oder etwa doch?

Darüber können die SPORT1-User nun entscheiden. Wer ist der größte Überraschungs-Meister im Vereinsfußball? Stimmen Sie ab!

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel