vergrößernverkleinern
Aaron Mooy wechselt zu Manchester City
Aaron Mooy wechselt zu Manchester City © Getty Images

Pep Guardiolas neuer Verein Manchester City verpflichtet Aaron Mooy aus der australischen Liga. Im Gegenzug leiht Melbourne zwei Spieler aus Manchester aus.

Pep Guardiolas neuer Verein Manchester City hat den Australier Aaron Mooy verpflichtet.

Der 25 Jahre alte Mittelfeldspieler wechselt von Melbourne City in die Premier League und erhält dort einen Dreijahresvertrag bis 2019. Zum 1. Juli übernimmt Ex-Bayern-Cheftrainer Guardiola als Teammanager die Citizens. 

In Melbourne erzielte Mooy in der letzten Saison elf Tore und 21 Assists - Rekord in der A-League. Er wurde zuletzt zweimal in Folge zum Spieler des Jahres gewählt.

Im Gegenzug leiht Melbourne Luke Brattan und Anthony Caceres aus Manchester aus. 

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel