vergrößernverkleinern
Manchester United v Crystal Palace - The Emirates FA Cup Final
Ryan Giggs kehrt Manchester United offenbar den Rücken © Getty Images

Nach zwei Jahren als Assistent unter Louis van Gaal will Ryan Giggs nun wohl auf eigenen Beinen an der Seitenlinie stehen. Ein Zweitligist wirbt um den Waliser.

Ryan Giggs steht offenbar kurz davor, einen englischen Zweitligisten als Trainer zu übernehmen.

Laut Mirror soll der Waliser kurz vor einem Wechsel zu Nottingham Forest stehen. 

Zwar sei dem 42-Jährigen ein erneuter Assistenz-Job unter Neu-Coach Jose Mourinho angeboten worden - entgegen Gerüchten, dass Mourinho keinen so ambitionierten Trainer neben sich haben wolle. Die United-Legende soll sich aber nach zwei Jahren als Assistent unter Louis van Gaal dazu entschieden haben, selbst das Ruder bei einem Verein übernehmen zu wollen.

Die Entscheidung fiel offenbar, nachdem Giggs vergangene Woche einen Trip zur EM kurzfristig absagte, um seine eigene Zukunft zu planen.

Giggs' Bilanz als Interimscoach für den 2014 entlassenen David Moyes ist ausgeglichen. In vier Spielen erreichte er zwei Siege und ein Unentschieden bei einer Niederlage.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel