vergrößernverkleinern
Liverpool-Trainer Jürgen Klopp bestreitet den Auftakt in der Premier League gegen den FC Arsenal
Liverpool-Trainer Jürgen Klopp bestreitet den Auftakt in der Premier League gegen den FC Arsenal © Getty Images

Gleich zum Auftakt der neuen Premier-League-Saison bekommt der FC Liverpool einen dicken Brocken vorgesetzt. Die Klopp-Elf trifft auf den FC Arsenal.

Jürgen Klopp beginnt seine erste volle Saison als Teammanager des FC Liverpool in der englischen Premier League am 13. August beim FC Arsenal mit den Weltmeistern Mesut Özil und Per Mertesacker.

Dies geht aus dem am Mittwoch veröffentlichten Spielplan hervor. Klopp hatte die Reds im vergangenen Oktober übernommen und auf Platz acht geführt (Service: Der Premier-League-Spielplan).

Nach seinem Wechsel von Bayern München zu Manchester City geht es für Trainer Pep Guardiola gegen den AFC Sunderland erstmals um Punkte.

Nationalmannschaftskapitän Bastian Schweinsteiger tritt unter dem neuen Teammanager Jose Mourinho mit Manchester United zum Auftakt beim AFC Bournemouth an.

Das erste Manchester-Derby und damit das Trainer-Duell zwischen Guardiola und Mourinho steigt am 10. September im Old Trafford.

Sensationsmeister Leicester City startet bei Aufsteiger Hull City seine schwere Mission Titelverteidigung. Die Saison endet am 21. Mai 2017.

Klopps Liverpool empfängt dann Aufsteiger FC Middlesbrough, Arsenal den FC Everton. Manchester United spielt zum Abschluss gegen Crystal Palace, City beim FC Watford.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel