vergrößernverkleinern
Drone in Flight
Eine Drohne sorgte für eine Unterbrechung des Testspieles zwischen Liverpool und Huddersfield © Getty Images

Eine über das Stadion schwebende Drohne sorgt beim Test des FC Liverpool in Huddersfield für Ärger. Der Pilot wird identifiziert und von der Polizei verhaftet.

Während des Testspiels zwischen dem von Jürgen Klopp trainierten FC Liverpool beim englischen Zweitligisten Huddersfield Town ereignete sich ein kurioser und auch ernster Zwischenfall.

In der 61. Minute musste der Schiedsrichter die Partie abbrechen, da eine Drohne über das Spielfeld im John Smith's Stadium schwebte.

Dank der schneller Reaktion der Polizei von West Yorkshire, die den Piloten der Drohne identifizierten, konnte die Partie noch zu Ende gespielt werden.

Wie die Polizei inzwischen mitteilte, wurde ein 37-Jähriger Mann verhaftet.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel