vergrößernverkleinern
Arteta wird Guardiolas Assistent
Mikel Arteta steht in der kommenden Saison an der Seite von Pep Guardiola © Getty Images

Mikel Arteta beendet seine aktive Karriere beim FC Arsenal und wird der neue Assistent von Pep Guardiola bei Manchester City. Er habe immer in den Trainerbereich gewollt.

Der ehemalige Fußballprofi Mikel Arteta (34) wird in der kommenden Saison Assistent seines spanischen Landsmanns und Teammanagers Pep Guardiola beim englischen Premier-League-Klub Manchester City.

"Ich freue mich sehr darauf, mit dem Team von Pep Guardiola arbeiten zu können. Ich wollte immer in den Trainerbereich", sagte Arteta in einem Statement, das er per Twitter verbreitete.

Arteta beendet damit seine aktive Karriere beim FC Arsenal. Mit dem Klub aus London, für den er seit 2011 aktiv war, gewann der Mittelfeldspieler unter anderem zweimal den FA Cup.

Zuvor spielte der Spanier beim FC Everton und Real Sociedad.

Pep Guardiola wird am Sonntag als neuer Trainer von Manchester City offiziell vorgestellt (ab 16 Uhr bei SPORT1 im LIVETICKER).

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel