vergrößernverkleinern
Stoke City v West Ham United - Premier League
Marko Arnautovic traf in der vergangenen Saison für Stoke zwölfmal © Getty Images

Der österreichische Nationalspieler bleibt den "Potters" treu und dehnt seinen Kontrakt um mehrere Jahre her. Die Verlängerung sei eine Herzensentscheidung gewesen.

Der österreichische Nationalspieler Marko Arnautovic hat seinen 2017 auslaufenden Vertrag beim englischen Premier-League-Klub Stoke City vorzeitig verlängert. Der 27-Jährige unterschrieb einen modifizierten Vierjahresvertrag, der 2020 endet. Das gab der Verein am Mittwoch via Twitter bekannt.

In den vergangenen Wochen war über einen Wechsel innerhalb der Premier League spekuliert worden. Der FC Everton mit seinem neuen Trainer Ronald Koeman soll an einer Verpflichtung des ehemaligen Bundesliga-Profis von Werder Bremen interessiert gewesen sein.

"Manchmal dauert es wohl etwas länger, die richtige Entscheidung zu treffen", sagte Arnautovic zur Vertragsverlängerung auf Instagram.

In der vergangenen Saison hatte Arnautovic elf Tore für Stoke City erzielt und mit "den Potters" den neunten Tabellenrang erreicht.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel