vergrößernverkleinern
Arsenal v CD Guadalajara
Granit Xhaka wechselte von Borussia Mönchengladbach zum FC Arsenal © Getty Images

Arsenal-Trainer Wenger ist begeistert von Neuzugang Xhaka und vergleicht ihn mit Vereinslegende Petit. Vor allem die Übersicht des Schweizers begeistert den Coach.

Arsenal-Trainer Arsene Wenger hat von Neuzugang Granit Xhaka geschwärmt und ihn mit Klublegende Emmanuel Petit verglichen.

"Xhaka ist ein Typ, der gerne hinter dem Ball spielt und in seiner Art ähnlich wie Emmanuel Petit ist. Das kommt unserem Spiel entgegen", sagte Wenger nach dem Sieg der "Gunners" gegen Watford (Die Premier League Highlights ab 23.30 Uhr im TV auf SPORT1).

Die Höhepunkte von Watford gegen Arsenal im Video:

Vereinslegende Petit war mit Arsenal 1998 Meister und Pokalsieger und holte mit Frankreich den WM- und EM-Titel. Für Xhaka hatte Arsenal 45 Millionen Euro Ablöse gezahlt - Geld, das offenbar gut angelegt ist.

"Er findet einen guten Mix aus kurzen und langen Bällen. Er hat eine gute Statur, ist stark in der Luft und findet immer die richtige Balance in seinem Spiel", schwärmte Wenger. 

Dass der Schweizer nach dem Wechsel von Borussia Mönchengladbach direkt eingeschlagen hat, überrascht seinen Trainer nicht.

"Er hat bereits Erfahrung im Ausland gesammelt und das ist immer hilfreich. Er war Kapitän bei Gladbach und das ist kein kleiner Verein. Er hat Führungsqualitäten, ist sehr fokussiert und mental stark", lobte Wenger.

Die Premier League bei SPORT1: Alle Spiele und alle Tore der besten Liga der Welt bei SPORT1.de, in der SPORT1-App und am Montag ab 23.30 Uhr im Free-TV auf SPORT1.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel