vergrößernverkleinern
Jürgen Klopp gibt es jetzt im Doppelpack (siehe ganz links)
Jürgen Klopp gibt es jetzt im Doppelpack (siehe ganz links) © Imago

Beim Duell mit Milan taucht an der Seitenlinie des FC Liverpool ein Klon von Jürgen Klopp auf. Bei dem Doppelgänger handelt es sich um einen Mann mit Bayern-Vergangenheit.

Doppelt hält besser: Beim Spiel des FC Liverpool gegen den AC Milan beim International Champions Cup (LIVE im TV auf SPORT1) tauchte an der Seitenlinie plötzlich ein Doppelgänger von Trainer Jürgen Klopp auf.

Gleiche Frisur, gleicher Bart und die markante Brille: Auf den ersten Blick waren die beiden Männer in der Coachingzone kaum auseinander zu halten. 

Die bei Twitter aufgekommene Vermutung, Klopp habe sich selbst geklont, hat natürlich nichts mit der Realität zu tun. Bei Jürgen Klopp Nummer zwei handelt es sich vielmehr um Fitnesstrainer Andreas Kornmayer.

Der 41-Jährige ist seit Juli bei den "Reds" tätig. Zuvor war er beim FC Bayern engagiert, wo er sich vom Jugendbereich bis zu den Profis hocharbeitete.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel