vergrößernverkleinern
FBL-ENG-PR-COMMUNITY-MAN UTD-LEICESTER
Zlatan Ibrahimovic setzt sich gegen Wes Morgan durch © Getty Images

Zlatan Ibrahimovic deutet an, was er Manchester United in dieser Saison bringen kann. Gegen Leicester ist er lange nicht zu sehen, entscheidet dann den Community Shield.

Englands Pokalsieger Manchester United bezwingt Meister Leicester City in Wembley und holt den ersten Titel der Saison in England.

+++ Leicester City - Manchester United 1:2, 90.+5 Min. +++

Schluss in Wembley! Manchester United gewinnt den Community Shield.

+++ Leicester City - Manchester United 1:2, 90.+3 Min. +++

Mata muss raus, Mkhitaryan kommt für die letzten Sekunden.

+++ Leicester City - Manchester United 1:2, 88. Min. +++

Rooney raus, Schneiderlin rein. United geht voll auf Ergebnissicherung.

+++ Leicester City - Manchester United 1:2, 83. Min. +++

TOR für United! Nicht zu sehen - und dann legt Ibrahimovic den Ball wuchtig rein! Flanke von rechts, Morgan hat keine Chance im Kopfballduell.

+++ Leicester City - Manchester United 1:1, 80. Min. +++

Schlupp kommt für Fuchs bei Leicester.

+++ Leicester City - Manchester United 1:1, 79. Min. +++

United drückt auf die Entscheidung. Ibrahimovic wird im Strafraum kurz vor der Linie gestoppt. Es ist bislang nicht sein Spiel.

+++ Leicester City - Manchester United 1:1, 75. Min. +++

Vardy springt der Ball zu weit vom Fuß, sodass er gegen Mata zur Grätsche greift. Er trifft den Ball, aber gleichzeitig zu viel vom Gegner. Gelb für Leicesters Stürmer.

+++ Leicester City - Manchester United 1:1, 69. Min. +++

Gute Angriffe jetzt auf beiden Seiten. Erst geht United im letzten Moment bei einer Flanke von Gray dazwischen, dann pariert Schmeichel gegen Fellaini. United wechselt Rojo und Rashford für Shaw und Martial ein.

+++ Leicester City - Manchester United 1:1, 63. Min. +++

Insgesamt darf jede Mannschaft hier sechsmal wechseln. Leicester bringt Hernandez und Mendy für King und Simpson. Bei United kommt noch Mata für Lingard.

+++ Leicester City - Manchester United 1:1, 61. Min. +++

Erster Wechsel bei United, Herrera kommt für Carrick.

+++ Leicester City - Manchester United 1:1, 59. Min. +++

Fellaini kommt links im Sechzehner zum Kopfball, stützt sich dabei gegen Simpson auf. United investiert jetzt wieder mehr.

+++ Leicester City - Manchester United 1:1, 52. Min. +++

TOR für Leicester! Diesmal klappt es. Musa treibt den Ball, diesmal über links. Vardy startet, doch die Szene ist eigentlich schon durch, weil Fellaini sich den Ball schnappt. Er spielt einen fürchterlichen Rückpass, genau in Vardys Lauf. Der Torschützenkönig dribbelt um De Gea herum und schiebt ein.

+++ Leicester City - Manchester United 0:1, 51. Min. +++

Musa bringt gleich Tempo ins Spiel für den Meister. Er bringt den Ball über rechts in den Strafraum, wo Vardy und Okazaki zu lange brauchen.

+++ Leicester City - Manchester United 0:1, 46. Min. +++

Die zweite Hälfte beginnt, vorher wechselt Leicester noch doppelt: Gray und Musa ersetzen Okazaki und Albrighton.

+++ Halbzeit +++

Manchester United führt im Community Shield zur Pause 1:0 gegen Meister Leicester.

Nach gutem Beginn Uniteds kamen die "Foxes" immer besser ins Spiel und hatten Pech, als Okazaki an die Latte köpfte.

Fast aus dem Nichts dann die sehenswerte Führung für United, Jesse Lingard krönte ein tolles Solo. Danach tat sich Leicester sehr schwer, vor allem vom Spieler des Jahres Riyad Mahrez muss mehr kommen.

+++ Leicester City - Manchester United 0:1, 45. Min. +++

Jose Mourinho lässt nach der Führung deutlich defensiver spielen, bei gegnerischem Ballbesitz ziehen sich die "Red Devils" bis auf Zlatan Ibrahimovic weit in die eigene Hälfte zurück.

Da Leicester mit dem Ballbesitz aber nicht viel anfangen kann, gibt es keine Strafraumszenen mehr. Folgerichtig pfeift Referee Pawson nach 45 Minuten zur Pause.

+++ Leicester City - Manchester United 0:1, 40. Min. +++

Leicester wirkt nach dem Gegentor beeindruckt und findet nicht mehr in die Zweikämpfe.

Simpson foult Rooney auf Höhe der Mittellinie und sieht die Gelbe Karte.

+++ Leicester City - Manchester United 0:1, 35. Min. +++

Lingard hat übrigens tolle Erinnerungen an Wembley: Der Flügelspieler schoss schon im Mai das Siegtor in der Verlängerung des FA-Cupfinals.

Damals sorgte er mit einem tollen Volley-Tor für das 2:1 gegen Crystal Palace.

+++ Leicester City - Manchester United 0:1, 33. Min. +++

TOOR für Manchester! Was für ein Traumtor von Jesse Lingard!

Der 23-Jährige kommt an der Mittellinie an den Ball, spielt vier Gegenspieler aus und trifft. Keeper Schmeichel ist dran, aber die Kugel trudelt ins Netz.

United führt durch einen grandiosen Alleingang.

+++ Leicester City - Manchester United 0:0, 30. Min. +++

United kontert über Ibrahimovic. Der Schwede setzt Rooney ein, aber der kann den schlampigen Pass nicht kontrollieren.

Leicester wirkt deutlich eingespielter als der Rekordmeister, dessen Zusammenspiel noch einige Probleme macht.

+++ Leicester City - Manchester United 0:0, 26. Min. +++

Jetzt ist wieder der Meister am Drücker: Vardy kommt im Fünf-Meter-Raum an den Ball, Bailly klärt zur Ecke. Diese bringt nichts ein.

+++ Leicester City - Manchester United 0:0, 22. Min. +++

Und dann kontert Leicester! Jamie Vardy setzt sich gegen drei Mann durch, der Ball kommt zu Okazaki. Dessen abgefälschter Schuss verfehlt das Tor knapp.

Auch die Ecke wird brandgefährlich: Okazaki kommt zum Kopfball, scheitert aber an der Latte! Tolle Aktion des Ex-Mainzers.

+++ Leicester City - Manchester United 0:0, 18. Min. +++

Die Einschläge kommen näher. Erst wird ein Schuss von Ibrahimovic abgeblockt, den Nachschuss bringt Fellaini per Seitfallzieher aufs Tor.

Schmeichel lässt den Ball prallen, sichert ihn sich aber dann doch noch im Nachsetzen.

+++ Leicester City - Manchester United 0:0, 15. Min. +++

Und gleich nochmal das Team von Jose Mourinho: Luke Shaw flankt von links, Wayne Rooney kommt frei zum Kopfball.

Der Kapitän bringt aber aus 13 Metern keinen Druck hinter die Kugel, sodass sich Schmeichel den Ball souverän sichern kann.

+++ Leicester City - Manchester United 0:0, 12. Min. +++

Jetzt haben auch die "Red Devils" die erste Chance.

Martial versetzt Simpson und zieht aus spitzem Winkel ab. Der Ball geht aber nur ans Außennetz, keine Gefahr für Schmeichel.

+++ Leicester City - Manchester United 0:0, 10. Min. +++

Robert Huth ist übrigens für das Bewachen von Zlatan Ibrahimovic beauftragt. Da steht ein hochinteressantes Duell bevor. Bisher hat der Deutsche aber alles unter Kontrolle.

+++ Leicester City - Manchester United 0:0, 7. Min. +++

Erste Chance für den Meister! Jamie Vardy lässt Antonio Valencia und Neuzugang Bailly alt aussehen und zieht in den Strafraum.

Daley Blind beendet dann den Alleingang kompromisslos. So könnte es gehen für Leicester...

+++ Leicester City - Manchester United 0:0, 5. Min. +++

Beide Teams beginnen mit viel Respekt voreinander, Strafraumszenen sind Mangelware.

Während Leicester übrigens komplett auf Neue in der Startelf verzichtet, bringt Jose Mourinho zwei Zugänge. Neben Ibrahimovic gibt Eric Bailly, der für 40 Millionen Euro aus Villarreal kam, sein Pflichtspieldebüt in der Innenverteidigung.

+++ Leicester City - Manchester United 0:0, 1. Min. +++

Los gehts, die "Foxes" haben Anstoß.

Wie auch beim deutschen Supercup gibt es beim Community Shield keine Verlängerung. Sollte es nach 90 Minuten unentschieden stehen, folgt sofort ein Elfmeterschießen.

+++ God save the Queen +++

Vor dem Anpfiff wird gewohnt stimmungsvoll die englische Nationalhymne gesungen. Das Wembley-Stadion ist ausverkauft, die Atmosphäre ist grandios.

+++ Gleich gehts los +++

Die Saisoneröffnung im Wembley-Stadion läuft. Die Organisatoren sorgen für einen heißen Auftakt, immer wieder lodern Flammen auf.

Meistertrainer Claudio Ranieri schaut sich das alles ziemlich unbeeindruckt an.

+++ United setzt auf volle Offensive +++

Wayne Rooney, Anthony Martial und natürlich Zlatan Ibrahimovic stehen in der Startelf von Trainer Jose Mourinho.

Dem Offensivwirbel fällt überraschend Henrikh Mkhitaryan zum Opfer, der nur auf der Bank sitzt. Auch Shooting Star Marcus Rashford ist Ersatz.

Paul Pogba fehlt selbstverständlich auch noch, der Weltrekord-Einkauf befindet sich gerade beim Medizincheck.

+++ Zieler nur auf der Bank +++

Ron-Robert Zieler hat das erste Kräftemessen mit Konkurrent Kasper Schmeichel verloren und sitzt auf der Reservebank. Ob die Reihenfolge auch beim Ligastart die gleiche ist, lässt sich aber natürlich noch nicht sagen.

In der Startelf sind mit Shinji Okazaki und Christian Fuchs zwei alte Bekannte aus der Bundesliga. Auch Robert Huth, Jamie Vardy und Riyad Mahrez laufen auf.

+++ Herzlich willkommen +++

Bevor in einer Woche die Premier League startet, steigt traditionell der Community Shield in Wembley.

Beim englischen Supercup trifft Meister Leicester City auf FA-Cupsieger Manchester United.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel