vergrößernverkleinern
FBL-EUR-C1-BARCELONA-TRAINING
Marc-Andre ter Stegen ist Barcas neue Nummer Eins. © Getty Images

Der Barcelona-Torwart ist nach seiner Stauchung im Knie zurück im Mannschaftstraining des FC Barcelona. Bei den Katalanen ist ter Stegen die Nummer eins.

Marc-André ter Stegen ist am Mittwoch ins Mannschaftstraining des spanischen Meisters FC Barcelona zurückkehrt.

Der Ex-Gladbacher wird möglicherweise schon am Sonntag im Auswärtsspiel bei Athletic Bilbao sein Comeback geben und somit seinen Posten als Nummer eins bei den Katalanen antreten.

Video

Der deutsche Keeper ter Stegen hatte am 11. August eine Stauchung im linken Knie erlitten.

Der 24-Jährige hatte Barca mit seinem Abschied gedroht, sollte er nicht zur unumschränkten Nummer eins aufsteigen.

In La Liga war er in den letzten Jahren Reservist, in der Champions League und im Pokal durfte ter Stegen hingegen sein Können beim Renommierklub zeigen.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel