vergrößernverkleinern
FBL-EUR-C3-LIVERPOOL-DORTMUND
Jürgen Klopp feiert mit den Fans des FC Liverpool © Getty Images

Jürgen Klopp zieht einen Vergleich zwischen der Südtribüne in Dortmund und Liverpools legendärer Kop. Dabei betont der LFC-Coach ein Erlebnis ganz besonders.

Borussia Dortmunds Gelbe Wand und The Kop in Liverpool: Jürgen Klopp ist der einzige Trainer, der die zwei wohl stimmungsvollsten Fantribünen im europäischen Fußball als Heim-Coach erleben durfte.

Angesprochen auf den Vergleich der beiden Tribünen antwortete Klopp im englischen TV bei Mondy Night Footbal: "Es gibt da einfach einen Unterschied. Mit der Gelben Wand kann man schon einmal gar nichts vergleichen, weil dort 27.000 Leute stehen. Das ist beeindruckend."

Die Highlights von Liverpool gegen Hull im Video:

Aber: "The Kop kreierte die beste halbe Stunde, die ich im Fußball erleben durfte."

Überflüssig zu erwähnen, dass der gebürtige Stuttgarter das Viertelfinal-Rückspiel in der Europa League gegen seinen Ex-Klub meinte, in dem der LFC nach einer Wahnsinns-Aufholjagd die Schwarz-Gelben noch aus dem Wettbewerb warf.

Und Klopp plant schon die nächste Kop-Party an der Anfield Road: "Auch wenn es eine überragende Stimmung war. Hoffentlich war das noch nicht das Beste, was ich jemals erleben werde."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel