vergrößernverkleinern
Nottingham Forest v Arsenal - EFL Cup Third Round
Nicklas Bendtner spielte in der Zwischenzeit für den VfL Wolfsburg © Getty Images

Nicklas Bendter trifft das erste Mal für Nottingham Forrest. Es ist sein erstes Tor auf der Insel seit genau 1000 Tagen. Damals spielte er noch für Arsenal.

Der Lord trifft wieder auf britischem Boden. Genau 1000 Tage nach seinem letzten Tor in England gelang Nicklas Bendtner wieder ein Tor.

Für Nottingham Forrest knipste der Däne beim 1:1 in der zweitklassigen Championship gegen den FC Fulham.

Zuletzt hatte Bendtner am 1. Januar 2014 für den FC Arsenal getroffen. Das ideale Timing des Lords wird in England dementsprechend zelebriert.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel