vergrößernverkleinern
Tottenham Hotspur v Sunderland - Premier League
Dele Alli kam vom Drittligisten Milton Keynes Dons zu den Londonern © Getty Images

Die Londoner statten ihren Youngster mit einem langfristigen Vertrag aus. Erst vor einem Jahr war Alli von einem Drittligisten zum Champions-League-Teilnehmer gewechselt.

Die Tottenham Hotspur haben das Toptalent Dele Alli langfristig an sich gebunden.

Der 20 Jahre alte Nationalspieler unterschrieb beim Champions-League-Teilnehmer einen bis 2022 gültigen Vertrag, das teilte der Klub am Montag mit.

Mittelfeldspieler Alli war im Februar 2015 von den drittklassigen Milton Keynes Dons zu den Spurs gewechselt und erzielte in bislang 38 Premier-League-Spielen 11 Tore.

Im vergangenen November stieg er zum Nationalspieler auf und nahm mit England an der Europameisterschaft in Frankreich teil. Dort scheiterte die Auswahl im Achtelfinale an Außenseiter Island.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel