vergrößernverkleinern
Bastian Schweinsteiger konnte nach knapp zwei Monaten wieder voll trainieren
Bastian Schweinsteiger spielt unter Jose Mourinho keine Rolle © Getty Images

Bastian Schweinsteiger muss eine weitere Komponente seiner Degradierung in Kauf nehmen. Er fehlt auf dem Mannschaftsposter seines Vereins Manchester United.

Die Degradierung von Bastian Schweinsteiger bei Manchester United ist um einen Aspekt erweitert worden.

Der ehemalige Profi des FC Bayern fehlt auf dem Mannschaftsposter, das der Verein am Donnerstag offiziell veröffentlicht hat. Das Foto war bereits im September aufgenommen worden.

Schweinsteiger gehört unter dem neuen Trainer Jose Mourinho bei den Spielen nicht zum Kader der Red Devils. Offiziell ist er jedoch für die Premier League gemeldet.

Sein Vertrag läuft jedoch noch bis Sommer 2018.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel