vergrößernverkleinern
Paul Pogba ist für seine häufigen Frisurwechsel bekannt © Instagram/paulpogba

Paul Pogba lässt sich zwei Symbole in seine Haare rasieren und zeigt seine Verbundenheit mit Manchester United. Dennoch übt ein Fan Kritik an der neuen Frisur.

Paul Pogba hat von seinem Friseurbesuch eine Botschaft mitgebracht.

Der Star von Manchester United präsentierte auf seinem Instagram-Account eine neue Frisur, darin eingraviert: Die Zahl 100 und das Emoji-Feuer.

Pogba kündigt damit wohl an, dass er zu 100 Prozent für seinen Klub brenne.

Bei den Fans kommt die Frisur indes nicht ganz so gut an. So schrieb ein Anhänger der "Red Devils" unter den Post: "ManUnited zahlt dir dein Mega-Gehalt doch nicht für Frisuren...du musst dich jetzt mal aufs Spielen konzentrieren."

Pogba wechselte im Sommer für 105 Millionen Euro von Juventus Turin zu United, konnte die Summe bislang jedoch nicht rechtfertigen.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel