vergrößernverkleinern
Chelsea v Leicester City - Premier League
Eden Hazard formt für seinen trauernden Teamkameraden Willian mit den Fingern ein W © Getty Images

Die Profis des FC Chelsea dokumentieren im Spiel gegen Leicester ihre Solidariät mit Willian. Der Brasilianer trauert um seine verstorbene Mutter.

Mit einer rührenden Geste stehen die Profis des FC Chelsea ihrem Mannschaftskollegen Willian, der um seine Mutter trauert, bei.

Im Premier-League-Spiel gegen Titelverteidiger Leicester City formten Diego Costa (7.) und Eden Hazard (33.) nach ihren Treffern zum 1:0 und 2:0 ein "W", um ihre Solidarität mit Willian zu zeigen.

Willian selbst war nicht im Stadion. Nachdem die Mutter des Brasilianers am Mittwoch verstorben war, machte er sich auf die Reise in die Heimat, um ihrer Beerdigung beizuwohnen.

Bei Instagram widmete der 28-Jährige seiner Mutter ein Gedicht, in dem es unter anderem heißt:

"Mutter, im Himmel ist jetzt dein Platz, dort wirst du jetzt sein. Du fehlst mir so sehr, nachdem du von uns gegangen bist. Dein Platz ist jetzt im Himmel, da bin ich mir sicher, in der Nähe von Jesus Christus, da wird dein Platz sein."

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel