vergrößernverkleinern
Southampton v Chelsea - Premier League
Diego Costa erzielte bei Chelseas Sieg in Southampton ein sehenswertes Tor © Getty Images

Chelsea gewinnt in Southampton und bleibt dem Premier-League-Spitzentrio Manchester City, Arsenal und Liverpool auf den Fersen. Eden Hazard und Diego Costa treffen.

Der FC Chelsea bleibt im Rennen um den Premier-League-Titel ein ernst zu nehmender Kandidat.

Am Sonntag gaben sich die Blues beim FC Southampton keine Blöße und gewannen souverän mit 2:0 (1:0).

Eden Hazard (6.) nach schönem Dribbling und Diego Costa (55.) per sehenswertem Schlenzer erzielten die Treffer für den Tabellenvierten, der nur einen Punkt hinter dem Spitzentrio - Manchester City, FC Arsenal und FC Liverpool - liegt.

Alle Tore und Highlights des 10. Spieltags der Premier League im Video

City, Arsenal und Liverpool hatten am Samstag mit Siegen vorgelegt.

Das Team von Pep Guardiola fuhr unter anderem dank eines Doppelpacks von Nationalspeielr Ilkay Gündogan einen 4:0-Erfolg bei West Bromwich Albion ein.

Arsenal gewann bei Tabellenschlusslicht Sunderland 4:1, Jürgen Klopp und Liverpool triumphierten mit 4:2 bei Crystal Palace. 

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel