vergrößernverkleinern
Manchester United v Stoke City - Premier League
Jose Mourinho trainierte Chelsea zweimal © Getty Images

Schlager in der Premier League: Jose Mourinho fährt mit Manchester United zu Ex-Klub Chelsea. Nach der Klatsche bei Barca empfängt Manchester City den FC Southampton.

Der vermeintlich besten Liga der Welt steht der nächste Kracher bevor. Am 9. Spieltag der Premier League dürfen sich die Fans auf das Duell des FC Chelsea mit Manchester United (ab 17 Uhr im LIVETICKER) freuen.

Bei den "Red Devils" scheint der Knoten geplatzt zu sein.

Ein Punktgewinn beim FC Liverpool und die 4:1-Gala gegen Fenerbahce Istanbul in der UEFA Europa League entspannen die Lage in Manchester ein wenig. Jetzt will man in der Neuauflage des Champions-League-Finals von 2008 auch in der Liga nachlegen.

Doch auch die "Blues" befinden sich im Aufwind. Vor einer Woche konnte der Meister aus Leicester mit 3:0 geschlagen werden. Außerdem werden die Londoner ausgeruhter in die Partie gehen können, da sie sich nicht auf der europäischen Bühne herumtreiben.

Video

Rehabilitation für Guardiola?

Pep Guardiola wurde mit Manchester City in seiner alten Heimat vom FC Barcelona gedemütigt. 0:4 hieß es nach einem Gala-Auftritt von Lionel Messi in der Champions League. Der Spanier bat um Geduld, denn nach dem furiosen Saisonstart ist gehörig Sand im City-Getriebe.

Die erste Chance, die Barca-Schmach vergessen zu machen, bekommen die "Citizens" gegen den FC Southampton (ab 14.30 Uhr im LIVETICKER).

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel